Schriftsteller, Dichter, Journalist, DJ, Hörspielmacher und ein großer Kenner und Liebhaber von Country-Musik – er befaßt sich u.a. mit Themen aus dem Bereich Popkultur, Subkultur und Politik.

Für den Roman Tollwut und für Jesse James und andere Westerngedichte wurde ihm 1993 der Bayerische Literaturförderpreis verliehen.

Zu seinen Einflüssen zählen Jörg Fauser ebenso wie Johnny Cash, Rosa Luxemburg oder Charles Bukowski.

Franz Dobler liest


Franz Dobler spielt

Franz`Internetseite